Schweinegrippe auf Kreuzfahrtschiff

H1N1-Virus

© AP

Schweinegrippe auf Kreuzfahrtschiff

Die betroffenen Crew-Mitglieder seien auf dem Schiff isoliert worden. Unter den knapp 760 Passagieren gebe es keine Infizierten.

Wegen der Erkrankungen sei der "Ocean Dream" das Anlegen in den Häfen von Grenada und Barbados untersagt worden. Es werde nun geprüft, ob die Reise abgebrochen werde, hieß es im Rundfunk. Die neuntägige Kreuzfahrt führt normalerweise auch nach Aruba, Curaçao, Santa Lucía und zur Insel Margarita.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen