Sex im Garten der Queen hat Folgen

Job-Verlust droht

© AP

Sex im Garten der Queen hat Folgen

Die Nachricht löste weltweit ein Schmunzeln aus: Ein betrunkenes Paar konnte sich vor Schloss Windsor nicht mehr zurückhalten und fiel übereinander her. Hunderte Schaulustige filmten mit und applaudierten. Erst die Polizei machte dem wilden Treiben ein Ende.

Ein Polizeisprecher vermutete schon nach der Festnahme, dass der Vorfall den beiden Sturzbetrunkenen wohl bald peinlich sein werde. Ob es Joy und Phil peinlich ist, ist nicht bekannt, auf alle Fälle fürchten sie ein Nachspiel. Denn beide haben seriöse Jobs bei angesehenen Firmen und fürchten nun gefeuert zu werden.

Die Queen hat von dem Sex-Skandal in ihrem Vorgarten im Übrigen nichts mitbekommen. Sie weilte zwar auf Schloss Windsor, ihre Gemächer liegen aber auf der anderen Seite des Anwesens.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen