Sieben Tote bei Polizei-Verfolgungsjagd

Kalifornien

© Reuters

Sieben Tote bei Polizei-Verfolgungsjagd

Bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei sind in Kalifornien sieben Menschen, darunter vier Kinder, ums Leben gekommen. Wie die Zeitung "Fresno Bee" am Sonntag berichtete, wollten Polizisten einen Wagen mit drei Erwachsenen wegen eines Verkehrsvergehens anhalten, doch der Fahrer raste davon. Nach einer kurzen Verfolgung überfuhr er ein Stopp-Schild und krachte mit hohem Tempo in einen Kleinlastwagen mit zwei Erwachsenen und fünf Kindern.

Vier Kinder unter sieben Jahren, sowie die drei Männer, die von der Polizei verfolgt wurden, starben an der Unfallstelle. Die übrigen drei Insassen erlitten teilweise schwere Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich in dem Ort Dinuba in einer ländlichen Region Mittelkaliforniens.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen