Sintflutartige Regenfällen auf Java

Erdrutsche

Sintflutartige Regenfällen auf Java

Während Helfer noch immer nach Opfern der schweren Erdrutsche auf der indonesischen Insel Java in der vergangenen Woche suchen, haben Schlammlawinen erneut Häuser und Menschen unter sich begraben. Tausende Bewohner der Provinz Sragen mussten wieder ihre Häuser verlassen, nachdem der Fluss Bengawan Solo nach sintflutartigen Regenfällen erneut über die Ufer getreten war, teilte die staatliche Nachrichtenagentur Antara am Montag mit. Mindestens zwei Menschen wurden unter den Schlammlawinen begraben, Erdrutsche rissen mehr als 30 Häuser mit sich.

Tonnenschwere Schlammlawinen nach Regenfällen
Nach wolkenbruchartigen Regenfällen hatten sich am vergangenen Mittwoch, dem dritten Jahrestag der verheerenden Tsunami-Katastrophe, auf Java tonnenschwere Schlammlawinen gelöst. Die Muren begruben ganze Dörfer unter sich. Zudem traten vielerorts Flüsse über die Ufer. Mehr als 130 Menschen kamen in den Schlammlawinen oder Fluten ums Leben oder wurden vermisst. Etwa 1600 Häuser waren nicht mehr bewohnbar, mehr als 7000 Gebäude bezeichneten die Behörden als leicht beschädigt. Drei Menschen wurden auch noch am Montag vermisst.

Aufräumarbeiten werden behindert
Die neuen Regenfälle und der Mangel an schwerem Gerät sowie riesige umgestürzte Bäume behinderten die Rettungs- und Aufräumarbeiten. Präsident Susilo Bambang Yudhoyono warnte vor weiteren Überschwemmungen und Erdrutschen, da die schweren Regenfälle nach Prognosen der Meteorologen noch bis Februar anhalten können.

Illegale Abhozung von Wäldern
Indonesien wird jedes Jahr in der Regenzeit von heftigen Niederschlägen heimgesucht. Da viele Wälder illegal abgeholzt werden, hat der Boden ohne Baumwurzeln keine Haftung mehr. Bei starken Regenfällen verwandeln sich die Erdmassen in todbringende Schlammlawinen. Im Dezember 2006 starben im Norden Sumatras ebenfalls mehr als 100 Menschen bei Erdrutschen, 200.000 flüchteten aus ihren Häusern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen