Sogar Homer Simpson würde Obama wählen

Lustig

 

Sogar Homer Simpson würde Obama wählen

Bald wird der neue Präsident der USA gewählt. Auch in der Kleinstadt Springfield, in der die Simpsons leben, geht man zur Wahl. Familienoberhaupt Homer betritt die Wahlkabine und will für seinen Favoriten abstimmen: Barack Obama. Aber die Wahlmaschine zählt seine Stimme für McCain. Immer wieder versucht der verzweifelte Homer Obama seine Stimme zu geben, aber die Maschine zählt nur für McCain. Als Homer Betrug wittert, wird er von der Maschine aufgefressen.

Die Szene stammt aus einer Simpsons-Folge der neuesten Staffel, die am 2. November zum ersten Mal ausgetrahlt wird. Sie stammt aus der diesjährigen Halloween-Folge.

Alles zur US-Wahl

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen