Wirbelsturm

Wirbelsturm

Taifun "Hagupit" tötet 42 Menschen in Vietnam

Mindestens 42 Menschen sind in Vietnam durch den Taifun "Hagupit" ums Leben gekommen. Etwa 61 Menschen wurden nach Behördenangaben durch die Folgen des schweren Wirbelsturms verletzt. Die Erdrutsche, Überschwemmungen und heftigen Regenfälle trafen vor allem den Norden des Landes.

Das Wasser überflutete zahlreiche Dörfer, schwemmte rund 20.000 Häuser und 18 Schulen fort und tötete unzählige Viehbestände. Vier Menschen wurden am Wochenende noch vermisst. 5.000 Soldaten wurden in die gefährdeten Gebiete geschickt, um den Menschen bei der Flucht vor dem Unwetter zu helfen.

Durch den Taifun "Hagupit" waren in der vergangenen Woche bereits auf den Philippinen acht und in China 17 Menschen ums Leben gekommen, bevor der Sturm am Freitag Vietnam erreichte.

Foto: (c) Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen