Teenager überlebte 12 Tage in Wildnis

Suche erfolgreich

© EPA

Teenager überlebte 12 Tage in Wildnis

Ein britischer Teenager, der sich verlaufen hatte, hat zwölf Tage bei winterlichen Temperaturen in australischen Busch überlebt. Wanderer sichteten den 19-Jährigen am Mittwoch und alarmierten Rettungskräfte, die seit dem vergangenen Freitag mit Hunden, Helikoptern und mehr als 60 Helfern die Gegend vergeblich abgesucht hatten. Der junge Mann war in erstaunlich guter Verfassung, berichtete die Polizei. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er sich von Unterkühlung erholte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen