Tornado wütete in Deutschland

Bilder der Zerstörung

Tornado wütete in Deutschland

Ein heftiges Gewitter gefolgt von Sturmböen hat im Südwesten Deutschlands für Millionenschäden gesorgt. Autos wurden von umstürzenden Bäumen zerstört, Hausdächer abgetragen, Keller standen unter Wasser. Besonders betroffen war Bad Schwalbach in Hessen. In der Kurstadt sorgte das Unwetter am Sonntagabend für einen Ausnahmezustand. Die Feuerwehr kam aufgrund von umgestürzten Bäumen kaum zu den Einsatzorten durch. Offenbar hat sich sogar ein Tornado gebildet. Augenzeugen berichteten von einer Art Windhose, die über die Kurstadt zog.

Diashow Tornado verwüstet deutsche Kleinstadt

Dutzende Autos sind kaputt

50 Hausdächer wurden abgedeckt

Die Feuerwehr kam kaum durch

Bäume stürzten auf PKW

Komplett zerstörte Autos

Bäume knickten um

Der Tornado verwüstete die Kleinstadt

Die Schäden gehen in die Millionen

Ein Tornado in Belgien

Hausdächer fielen zusammen

So sieht es im Wald aus

Die Verzweiflung ist groß

Bäume stürzten auf Autos

1 / 13

Der Kurpark von Bad Schwalbach sieht aus als hätte eine Bombe eingeschlagen, der Busbahnhof ist verwüstet, 50 Hausdächer wurden vom Wind heruntergerissen. Betroffen von den schweren Unwettern war auch das Bundesland Rheinland-Pfalz.

Video: So wütete der Tornado

Video zum Thema Tornado verwüstet deutsche Kleinstadt

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen