Sonderthema:
Totales Eis-Chaos in Tschechien

Verkehr stand still

Totales Eis-Chaos in Tschechien

Ein Wintereinbruch hat in Tschechien ein Verkehrschaos und Stromausfälle verursacht. Wegen eingefrorener Oberleitungen kam der Bahnverkehr in der Nacht zum Dienstag und am Morgen fast völlig zum Erliegen. Hunderte Reisende mussten die Nacht in Zügen auf freier Strecke oder in Bahnhofshallen verbringen. Ein Sprecher der tschechischen Bahn empfahl, wenn möglich auf Fahrten mit dem Zug zu verzichten.

Auf den Straßen führte Glatteis zu Behinderungen und zahlreichen Verkehrsunfällen. Tausende Haushalte seien ohne Strom, teilte ein Sprecher des Stromkonzerns CEZ mit. In Prag und anderen Großstädten fielen im Berufsverkehr die Straßenbahnen aus. Im Tagesverlauf wurde mit weiteren gefrierenden Niederschlägen gerechnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen