Sonderthema:
Totes Baby in Deutschland entdeckt

Eltern als Täter?

Totes Baby in Deutschland entdeckt

Nach dem rätselhaften Tod eines Babys in Sachsen-Anhalt wird gegen die Eltern des Säuglings wegen des Verdachts auf Totschlag ermittelt. Bei der Obduktion des kleinen Mädchens sind Verletzungen festgestellt worden, die offensichtlich zum Tod des zwei Monate alten Babys führten. Das 21 Jahre alte Elternpaar aus Haldensleben wurde vorläufig festgenommen, ist aber inzwischen wieder auf freiem Fuß.

Wie das kleine Mädchen gestorben ist, sei noch unklar. Das abschließende Ergebnis der Obduktion stehe noch aus. Ob ein Arzt oder die Eltern selbst die Rettungsleitstelle gerufen hatten, war noch nicht geklärt.

Das junge Paar habe bei der Vernehmung eingeräumt, "körperlich auf den Säugling eingewirkt zu haben", hieß es weiter. Was genau sie gemacht haben, teilten die Ermittler nicht mit. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Eltern nach den Vernehmungen wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen