Trauergast am Sarg erschossen

Mysteriöser Mord

Trauergast am Sarg erschossen

Unbekannte haben in Kolumbien in einer Kirche während der Totenmesse für einen ermordeten Viehzüchter einen der Trauergäste am Sarg erschossen. Die Täter seien in die Stadt Neiva im Südwesten des Landes mit einem Motorrad gekommen, hätten den Namen des Opfers gerufen und ihn dann vor den Augen der verschreckten Trauergemeinde niedergeschossen.

Der Mann sei noch in ein Krankenhaus gebracht worden, wo jedoch starb. Der Viehzüchter war vergangenen Freitag in der Hauptstadt Bogota unter ungeklärten Umständen ermordet worden. Die Hintergründe beider Taten waren unbekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen