US-Mutter schnitt Baby Genitalien ab

99 Jahre Haft

© Symbolfoto

US-Mutter schnitt Baby Genitalien ab

Sie hat ihrem fünf Wochen alten Sohn die Genitalien abgeschnitten - dafür wurde eine schwer drogensüchtige Frau jetzt von einem Gericht in Texas zu 99 Jahren Haft verurteilt. Nach Erkenntnissen des Gerichts in Houston hatte die 28-Jährige ihrem Buben 2007 im Drogenrausch die Geschlechtsorgane abgeschnitten, während er im Bett schlief. Die Mutter hatte die Tat bis zuletzt bestritten. Ein Hund habe den Säugling verstümmelt, behauptete die Frau nach einem Bericht des "Houston Chronicle" (Dienstag). Ihr Anwalt hatte von einem "drogenkranken Geist" gesprochen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen