"> US-Pastor ruft Gemeinde dazu auf mehr Sex zu haben
US-Pastor ruft Gemeinde dazu auf mehr Sex zu haben

Kein Tabuthema

US-Pastor ruft Gemeinde dazu auf mehr Sex zu haben

Die Onlineausgabe der deutschen "Bild" berichtet von einem Geistlichen der besonderen Art. Während in den meisten Kirchen sonst sexuelle Enthaltsamkeit gepredigt wird ruft Ed Young seine Gemeindemitglieder zu mehr Sex auf. Seine Meinung ist, dass Sex als spiritueller Akt die Ehe stärkt. Um seine Predigt zu unterstreichen stellte er ein Doppelbett in seiner Kirche auf, auf dem er während seiner Ansprachen sitzt.

Gott hat den Sex erschaffen
Young gründete vor 18 Jahren die nicht konfessionsgebundene "Fellowship Church", die allen Christen offen steht. Wahrer Glaube ist für ihn Liebe zu machen, zumal Gott die Liebe erschaffen hat. Er selbst ist seit 26 Jahren glücklich verheiratet und hat vier Kinder.

Ein Mal pro Woche
Der Pastor rät seinen Gemeindemitgliedern zu einem "Sexperiment", alle Gläubigen sollen eine Woche lang einmal täglich Sex haben. Die Ehen der Kirchgänger sollen dadurch harmonischer werden. Wie erfolgreich sein Experiment ist wird sich aber nicht nur an sinkenden Scheidungszahlen zeigen sondern auch an steigenden Kinderzahlen - schließlich gilt seine Predigt nur für verheiratete Paare und ruft nicht zur freien Liebe mit dem Gebrauch von Verhütungsmitteln auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen