US-Schiff ortet Black Box in der Javasee

Vermisstes Flugzeug

© (c) AP

US-Schiff ortet Black Box in der Javasee

Knapp vier Wochen nach dem Absturz einer indonesischen Passagiermaschine mit 102 Menschen an Bord hat ein US-Forschungsschiff die Black Box des Flugzeugs gefunden. Das auf ozeanographische Studien spezialisierte Schiff Mary Sears habe die Black Box mit Ultraschall bei Macassar entdeckt, teilte die US-Botschaft in der indonesischen Hauptstadt Jakarta am Donnerstag mit.

Weitere Wrackteile gefunden
In wie viel Metern Tiefe das Gerät lag, gab die Botschaft nicht an. Es seien auch Wrackteile gefunden worden. Ob diese zur abgestürzten Maschine gehörten, müsse noch geklärt werden. Die Boeing 737 der indonesischen Billigfluggesellschaft Adam Air war am Neujahrstag über oder nahe der Insel Sulawesi von den Bildschirmen der Flugüberwachung verschwunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen