US-Schülerin prügelt auf Lehrerin ein

Brutalo-Video

 

US-Schülerin prügelt auf Lehrerin ein

Jolita Berry ist Lehrerin mit Leib und Seele, dennoch traut sie sich seit knapp einer Woche nicht mehr in ihre Schule in Baltimore. Denn die 30-jährige wurde von einer Schülerin verprügelt. Die Bilder davon gibt es auf myspace zu sehen. Denn die anderen Schüler schritten nicht ein, um die Lehrerin zu schützen. Ganz im Gegenteil, sie feuerten die wildgewordene Mitschülerin an und filmten die Wahnsinnstat mit dem Handy. Nur wenig später tauchte das Video im Internet auf.

Berry verteidigt die Schülerin beinahe ein wenig. Sie beschreibt sie als leicht manipulierbar, wenn sie Gruppenzwang ausgesetzt ist. Die Schülerin habe sich nur wenige Zentimeter vor ihr aufgebaut und ihr gedroht. Jolita Berry verteidigte sich: "Du bist in meinem Bereich, wenn du mich attackierst, werde ich mich wehren." Aber da prasselten schon die Schläge der rasenden Teenagerin auf sie nieder.

Gewalttätige Videos im Internet sind derzeit in aller Munde. Vor wenigen tagen tauchte ein Video auf, auf dem zu sehen ist, wie acht Teenager eine Freundin krankenhausreif schlugen. Die Kritik an Seiten wie youtube oder myspace wird immer lauter. Die Opfer und deren Angehörige fordern eine stärkere Kontrolle der Seiten, um gewaltbereiten Menschen kein Forum zu bieten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen