US-Soldat kämpft in rosa Unterwäsche

Gegen Taliban

© AP

US-Soldat kämpft in rosa Unterwäsche

Zachary Boyd brachte seinen Vater zum Lachen und das, obwohl er mehrere tausend Kilometer von ihm entfernt in Afghanistan stationiert ist. Weil Taliban-Kämpfer die Einheit von Zachary ausgerechnet währenddessen Ruhepause angriffen, kam es zu einem kuriosen Schnappschuss.

Zach schnappte sich Helm, Schussweste und Gewehr und stürzte zum Verteidigungswall. In der Eile vergaß er seine Hose. Ein AP-Fotograf, der bei der Truppe war, hielt seine Kamera drauf und schoss das lustige Foto. Das Bild kam sogar auf die Titelseite der renommierten New York Times. Dort sorgte es nicht nur bei Zacharys Vater für Erheiterung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen