Überfall auf Geldtransporter in der Slowakei

Filmreif

© EPA

Überfall auf Geldtransporter in der Slowakei

Nur einen Tag vor der Euro-Einführung haben unbekannte Täter in der Slowakei einen Geldtransporter mit fast zwei Millionen slowakischen Kronen (66.000 Euro) ausgeraubt. Den filmreifen Überfall verübten nach Angaben der Polizei zwei maskierte Täter in der Nacht auf Mittwoch. Ein Auto stellte sich auf einer Straße in Bratislava quer vor den Geldtransporter, ein zweites Fahrzeug blockierte den Rückweg.

Aus beiden Fahrzeugen sprang jeweils ein Räuber. Die Gangster richteten ihre Schusswaffen auf die Sicherheitsleute, die den Geldtransporter begleiteten. Aus Angst um ihr Leben gaben diese das gesamte Geld heraus, die Räuber flohen mit beiden Wagen in verschiedene Richtungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen