Uni-Professorin wegen sexy Video unter Druck

Rumänien

© www.youtube.com

Uni-Professorin wegen sexy Video unter Druck

Uni-Professorin Angela Repanovici war auf einer Party mit Kollegen. Es wurde etwas zu tief ins Glas geschaut und getanzt. Sie wurde angetrieben vom Alkohol wohl etwas übermütig und zeigte beim Tanzen ihre rote Unterwäsche.

Jetzt hat Angela ein Problem. Eine noch unbekannte Person filmte sie dabei und stellte das Video - wie könnte es anders sein - ins Internet. Wegen des Videos verlor sie ihre Stelle als Leiterin der Unibibliothek und darf in den kommenden drei Jahren keine Führungspositionen auf der Uni bekleiden. Immerhin darf sie weiterhin Maschinenbau unterrichten.

Angela erstattete jetzt Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt. Sie fühlt sich gemobbt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen