Ein Toter bei Waldbrand in Oklahoma

38 Grad in USA

Ein Toter bei Waldbrand in Oklahoma

Bei Temperaturen von 38 Grad sind im US-Bundesstaat Oklahoma mehrere Waldbrände entstanden. Im Logan County in der Nähe der Kleinstadt Guthrie etwa 30 Kilometer nördlich der Hauptstadt Oklahoma City mussten bereits 1000 Menschen evakuiert werden. Starke Winde behindern immer wieder die Löscharbeiten.

"Er war ein Held":
Beim Versuch sein Haus gegen die Flammen zu verteidigen ist ein 56-jähriger Mann ums Leben gekommen. Seine Familie nennt ihn einen Helden, berichtet ein lokaler TV-Sender. 104 Feuerwehrleute mussten zudem mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung behandelt werden. Hubschrauber unterstützen nun die Löscharbeiten. 150 Häuser sind derzeit unmittelbar von den Flammen bedroht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten