Weltuntergangsuhr 1 Min zurückgestellt

"Sechs vor 12"

Weltuntergangsuhr 1 Min zurückgestellt

Die Aussichten der Menschheit, nicht an einem Atomkrieg oder durch den Klimawandel zugrunde zu gehen, haben sich nach Ansicht führender Wissenschaftler verbessert. Das Wissenschaftsmagazin "Bulletin of Atomic Scientists" hat seine "Weltuntergangsuhr" am Donnerstag in New York um eine Minute zurückgestellt. Jetzt ist es nach Ansicht der internationalen Gruppe von Wissenschaftlern für die Menschheit "sechs vor zwölf". Dem "Bulletin of Atomic Scientist Board" gehören nach eigenen Angaben 19 Nobelpreisträger an.

"Wir sind etwas optimistischer geworden", sagte der Sprecher der Gruppe, Lawrence Krauss. "Aber dass wir die Uhr nur eine Minute zurückgestellt haben, zeigt auch, wie groß die Gefahren noch sind." Die Uhr erscheint seit 1947 auf dem Titelblatt des Bulletins und wurde seitdem 18 Mal gestellt. Zuletzt war sie im Jahr 2007 von "sieben vor zwölf" auf "fünf vor zwölf" nach vorne gestellt worden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen