Wieder Killer-Angriff eines Haifischs auf Surfer

Australien

Wieder Killer-Angriff eines Haifischs auf Surfer

Ein Hai hat am Sonntag einen 15 Jahre alten Surfer in der Nähe der australischen Metropole Sydney gebissen und schwer verletzt. "Nach ersten Erkenntnissen schwebt er nicht in Lebensgefahr", sagte ein Krankenhaussprecher. Der Jugendliche ist das dritte Hai-Opfer innerhalb von drei Wochen. Die Häufung der Fälle in der Nähe von Sydney ist äußerst ungewöhnlich.

Der Jugendliche war mit seinem Vater am Avalon Strand surfen. Die beiden waren kurz nach Sonnenaufgang allein im Meer, als das Tier angriff. Der Hai biss in den Ober- und in den Unterschenkel. Dem Vater gelang es schließlich, seinen Sohn an Land zu ziehen.

Experten meinen, dass das Wasser um Sydney sauberer und wärmer geworden ist und dadurch neue Fischschwärme anzieht, die wiederum die Haie anlocken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen