Zehn Tote durch Taifun in Zentral-Vietnam

Kategorie vier

© AP

Zehn Tote durch Taifun in Zentral-Vietnam

In einem Taifun sind in Vietnam mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Nach den heftigen Winden und Überschwemmungen werden sechs weitere Menschen im Norden- und in der Mitte des Landes vermisst, wie die Regierung am Freitag mitteilte. Unterdessen warnen Behörden in der Großregion vor weiteren schweren Stürmen, die in der Nacht Taiwan erreichen sollen.

77.000 Häuser beschädigt
Die heftigen Winde und Regenfälle beschädigten in Vietnam 77.000 Häuser. Mehr als 80.000 Menschen wurden obdachlos. Strommasten knickten um und Schiffe sanken. Erdrutsche unterbrachen zahlreiche Verkehrsverbindungen. Der bisher bekannte Schaden wird auf mehr als 40 Millionen Dollar (28,3 Mio. Euro) geschätzt.

Staatspräsident Minh Triet verschiebt Österreich-Besuch
Der vietnamesische Staatspräsident Nguyen Minh Triet, der Österreich in der kommenden Woche einen Staatsbesuch abstatten wollte, hat seine Visite verschoben. Wie die Präsidentschaftskanzlei am Freitag mitteilte, wurde der für 11. bis 13. Oktober vorgesehene Besuch aufgrund der jüngste Naturkatastrophen und Unfälle in Vietnam verschoben.

Taifun-Warnung in Taiwan
In Taiwan warnte der Katastrophenschutz die Einwohner der Insel vor einem starken Taifun. Fischer sollten den Hafen nicht verlassen und Touristen die vom Wind gepeitschten Strände meiden. Mehrere Fährdienste und Fluglinien haben ihren Betrieb bereits eingestellt. Die Stärke des Sturms sei vergleichbar mit dem Hurrikan "Katrina", in dem vor zwei Jahren rund 1700 Menschen in den USA ums Leben kamen.

"Wir erwarten hohe Wellen an der Küste und schwere Regenfälle in den Bergen", sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzes. Der Regen könnte nach Befürchtung der Behörden einen großen Stausee zum Überlaufen bringen. Am Sonntag soll der Taifun die Küstenregion Zhejiang in China erreichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen