Zehnjährige Jemenitin nach Scheidung geehrt Zehnjährige Jemenitin nach Scheidung geehrt

Mut ausgezeichnet

 

 

Zehnjährige Jemenitin nach Scheidung geehrt

Wegen seiner ebenso mutigen wie spektakulären Scheidung ist ein zehn Jahre altes Mädchen aus dem Jemen vom US-Magazin "Glamour" in die Liste der "Frauen des Jahres" aufgenommen worden. Nojud Ali hatte in ihrer Heimat nach zweieinhalb Monaten Zwangsehe ihre Scheidung von ihrem 20 Jahre älteren Mann durchgesetzt.

geehrt
Hier erhält Nojud Ali die Auszeichnung

Zusammen mit der Menschenrechtsanwältin Shadha Nasser setze Ali sich dafür ein, andere Mädchen vor einer frühen Zwangsheirat zu bewahren, erklärte "Glamour" vor der Preisverleihung am Montagabend. Als "Frauen des Jahres" können sich unter anderem auch US-Außenministerin Condoleezza Rice, die US-Senatorin Hillary Clinton und die Schauspielerin Nicole Kidman betrachten.

Fotos: (c) Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen