Zwei Kinder in Deutschland verbrannt

Nicht mehr zu retten

© sxc

Zwei Kinder in Deutschland verbrannt

Zwei Kinder sind bei einem Brand in Sachsen-Anhalt ums Leben gekommen. Feuerwehrleute fanden einen vierjährigen Buben und ein neunjähriges Mädchen in der Nacht auf Samstag tot in der brennenden Wohnung. Die anderen drei Kinder und Eltern der albanischen Familie retteten sich über das Dach in das Hinterhaus.

Mehr als 100 Gaffer auf der Straße behinderten die Feuerwehrleute bei der Rettung. Die Beamten mussten Verstärkung anfordern, um die Schaulustigen in dem Chaos von den Rettungskräften fernzuhalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen