Zwei Tote bei Brand in elsässischem Heim

Frankreich

Zwei Tote bei Brand in elsässischem Heim

Bei einem Brand in einem Heim für geistig Behinderte sind in der Nacht zum Montag in der elsässischen Kleinstadt Thann zwei Frauen ums Leben gekommen. 28 Bewohner des Heimes konnten nach Angaben der Feuerwehr rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

Feuer im zweiten Stock
Wie ein Sprecher mitteilte, brach das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache gegen 22.00 Uhr in einem Zimmer im zweiten Stock aus. Die Evakuierung der zumeist schwer behinderten Heimbewohner war den Angaben zufolge schwierig, da nachts nur wenige Pfleger anwesend waren. Als die Feuerwehr die beiden 45 und 47 Jahre alten Frauen in ihren Zimmern fand, waren diese bereits erstickt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen