Zwei Tote bei Flugzeugabsturz in der Slowakei

Dreiländereck

© APA

Zwei Tote bei Flugzeugabsturz in der Slowakei

Laut lokalen Medienberichten war das Flugzeug aus bisher ungeklärter Ursache zwischen Windturbinen zur Stromerzeugung in der Region Zahorie im Dreiländereck nahe der österreichischen und tschechischen Grenze abgestürzt. Die Polizei wollte vorerst nicht ausschließen, dass es vor dem Absturz zu einer Kollision mit einer der Windenergie-Turbinen gekommen sein könnte.

Bei den beiden Toten handelte es sich um einen 66-jährigen und einen 26-jährigen Mann aus der Region. Der ältere der beiden Männer hat nach Polizeiangaben das beim lokalen Sportflugverein in der Bezirksstadt Senica registrierte Flugzeug gesteuert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen