1,5 Milliarden Dollar teurer US-Bomber abgestürzt

Schrotthaufen

© www.youtube.com

1,5 Milliarden Dollar teurer US-Bomber abgestürzt

Seit Jahren hat das amerikanische Militär Truppen auf der Pazifikinsel Guam stationiert. Vor rund 15 Wochen, genauer am 23. Februar, stürzte ein B2-Tarnkappenbomber vor den Augen zahlreicher Schaulustiger ab. Ein Mann filmte den Absturz des 1,5 Milliarden Dollar teuren Fliegers.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen