5.000 bei Trauerfeier für tote Hisbollah-Kämpfer 5.000 bei Trauerfeier für tote Hisbollah-Kämpfer

Acht Tote

© Getty

 

5.000 bei Trauerfeier für tote Hisbollah-Kämpfer

5.000 Menschen versammelten sich am Freitag im Süden Beiruts.

Die in gelbe Fahnen gehüllten Särge waren mit Blumenkränzen und Fotos der Verstorbenen geschmückt. "Diese Märtyrer haben den Feind besiegt", sagte der Chef des Exekutivrats der Hisbollah, Hachem Safieddine, bevor die Särge von Uniformierten durch die Straßen getragen wurden. Die Toten sollten anschließend in ihren Heimatorten beigesetzt werden.

Fünf libanesische Gefangene freigelassen
Im Gegenzug für die Leichen der israelischen Soldaten Ehud Goldwasser und Eldad Regev hatte Israel am Mittwoch fünf libanesische Gefangene freigelassen und die sterblichen Überreste von fast 200 libanesischen und palästinensischen Kämpfern an die schiitische Hisbollah-Miliz übergeben.

Foto (c): Paula Bronstein/Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen