Airport Minneapolis evakuiert

Bombenverdacht

Airport Minneapolis evakuiert

Wegen eines Bombenalarms sind am Dienstagnachmittag (Ortszeit) Teile des Internationalen Flughafens der Zwillingsstadt Minneapolis-St. Paul (US-Bundesstaat Minnesota) geräumt worden.

Wie lokale Medien berichteten, habe ein Sprengstoffhund auf ein abgestelltes Gepäckstück im Ankunftsbereich reagiert. Der Flugverkehr laufe derweil weiter. Passagiere müssten aber mit Verspätungen rechnen, sagte eine Flughafensprecherin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen