Angriff auf Irans Botschaft in Schweden

Verletzte?

© EPA

Angriff auf Irans Botschaft in Schweden

Demonstranten haben nach einem Bericht des schwedischen Fernsehsenders SVT die iranische Botschaft bei Stockholm angegriffen. Rund 150 Menschen hätten am Freitag versucht, das Gebäude zu stürmen, hieß es weiter. Ob es dabei Verletzte gab, war zunächst unbekannt. Dem Bericht zufolge trafen etwa 20 Polizeibeamte an der Botschaft ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen