Arnie bettelt in Washington um Geld

Finanznöte

 

Arnie bettelt in Washington um Geld

Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat bei der US-Regierung beantragt, sich zu staatlich garantierten vergünstigten Konditionen Geld leihen zu dürfen, um die Liquidität des Staats über das Monatsende hinaus zu garantieren. Die Vertrauenskrise auf den Finanzmärkten hat die Finanzierungskosten mit Hilfe von kurzfristigen Krediten deutlich ansteigen lassen.

Auch der US-Bundesstaat Massachusetts hat wegen der anhaltenden Finanzmarktkrise bei der Regierung in Washington beantragt, künftig zu den gleichen günstigen Konditionen wie Banken Geld leihen zu dürfen. Dies habe Finanzminister Timothy Cahill bei Regierung und Zentralbank beantragt, da der Staat sich nicht mehr auf dem Markt für kurzfristige Kredite versorgen könne, berichtete die Zeitung "Boston Globe" am Samstag. "Behandeln Sie uns wie die Investmentbanken", forderte Cahill demnach.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen