Arnie unterschreibt strengen Klimaschutz

Kalifornien

© AP

Arnie unterschreibt strengen Klimaschutz

Der Gouverneur des US-Staats Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, hat die bis dato weitestgehende Klimaschutzverordnung der USA unterzeichnet. Demnach müssen die Kraftwerke in Kalifornien ihren Strom bis 2020 zu einem Drittel aus erneuerbaren Quellen erzeugen. Beim Besuch einer Solarstromanlage in Rancho Cordova sagte Schwarzenegger, damit sichere Kalifornien seine Stellung als Pionier bei der Erzeugung sauberer Energie.

Kritiker hielten dem Republikaner Schwarzenegger vor, dass er nicht die Gesetzgebung im kalifornischen Kongress abgewartet, sondern stattdessen eine Verordnung erlassen habe. Ein Nachfolger des Gouverneurs könne dies ohne Probleme wieder aufheben, sagte Matt Freedman von der Verbraucherschutzgruppe The Utility Reform Network. Die Demokraten hatten sich bemüht, in das Gesetzgebungsverfahren Grenzwerte für den Import von Strom aus erneuerbaren Quellen einzuführen, um die heimische Energiebranche zu fördern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen