Sonderthema:
Aufständische zünden wieder 50 NATO-Lkw an Aufständische zünden wieder 50 NATO-Lkw an

Pakistan

© EPA

© EPA

Aufständische zünden wieder 50 NATO-Lkw an

Aufständische in Pakistan haben in der Nacht auf Montag 50 NATO-Fahrzeuge mit Nachschub-Lieferungen für die internationalen Streitkräfte in Afghanistan in Brand gesetzt. Das ist schon der zweite nächtliche Angriff in Folge.

Nachschub für Afghanistan angezündet
Aus dem Lkw-Depot in Peshawar waren Explosionen zu hören. Gut 50 der geparkten Lastwagen mitsamt des geladenen Truppennachschubs sind in Brand gesteckt worden.

Erst am Sonntag war bei einem Überfall auf ein Lkw-Depot in Nordwestpakistan ein Polizist umgekommen. Die Angreifer setzten 62 Lastwagen der Einrichtung in Brand, die der Versorgung von NATO-Truppen in Afghanistan dient. Es wird vermutet, dass Extremisten der Taliban-Miliz den Nachschub für die internationalen Truppen in Afghanistan treffen wollen, der zu einem großen Teil von Pakistan aus über den Khyber-Pass geführt wird.

Foto: (c) EPA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen