Begeisterung in Kenia

Obama for President

© (c) AP/ Dennis Cook

Begeisterung in Kenia

Der 45-jährige Barack Obama ist Sohn eines in die USA ausgewanderten Kenianers und einer weißen Amerikanerin. "Wenn ein Afrikaner es ins Weiße Haus schaffen kann, wird das zeigen, dass Afrikaner es überall schaffen können", freute sich die Büroangestellte Moreen Chirchir.

Am Vortag hatte Obama den ersten Schritt hin zu einer Präsidentschaftskandidatur unternommen: Der junge Aufsteiger, der seit gerade einmal gut zwei Jahren in der US-Politik eine gewichtigere Rolle spielt, bildete einen Sondierungsausschuss zur Vorbereitung seiner Bewerbung auf den Posten des US-Regierungschefs.

Obama Gesprächsthema in Nairobi
In Nairobi war Obama daher am Mittwoch das Gesprächsthema des Tages. "Obama kann gewinnen", sagte der angehende Medizintechniker Giddings Ochanda. "Er hat erlebt, wie schwer es ist, als Afrikaner in den USA aufzuwachsen. Und diese Erfahrung wird ihn zu einem guten Führer für alle machen. Das wird gut für die US-kenianischen Beziehungen sein." Auch die Lehrerin Leah Alisa war begeistert: "Er trägt das Volk im Herzen." Sicher werde Obama den Interessen der USA Vorrang geben. "Aber er wird ihre Außenpolitik ändern. Er wird Afrika nicht vergessen."

Obama versprach am Mittwoch, die Politik der USA zu ändern. Sollte er bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr gewinnen, würde er der erste schwarze Präsident in der Geschichte der USA. Damit er aber überhaupt im Wahlkampf für die Demokraten antreten kann, muss die Partei den Harvard-Absolventen erst einmal offiziell zu ihrem Kandidaten küren. Obama werden dafür gute Chancen eingeräumt, allerdings steht das komplette Bewerberfeld längst noch nicht fest.

Mit Spannung wird vor allem erwartet, ob Hillary Clinton in den Ring steigt. Allgemein wird damit gerechnet, dass die Senatorin aus dem US-Staat New York und Frau des früheren Präsidenten Bill Clinton ebenfalls ins Weiße Haus einziehen will. Obama will seine Bewerbung um die Kandidatur am 10. Februar offiziell in seinem Heimatstaat Illinois verkünden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen