Bin Laden hält USA weiter zum Narren

Aufenthalt unbekannt

© APA

Bin Laden hält USA weiter zum Narren

Die USA haben nach den Worten von Verteidigungsminister Robert Gates seit langem keine Erkenntnisse über den Aufenthaltsort von Osama Bin Laden. "Wenn wir sie hätten, hätten wir ihn", sagte Gates am Samstag dem Fernsehsender ABC. Verwertbare Geheimdienstinformationen über den Verbleib des Al-Kaida-Chefs gebe es seit Jahren nicht mehr.

Er könne einen Bericht der britischen BBC nicht bestätigen, dem zufolge ein Gefangener in Pakistan ausgesagt hat, Bin Laden im Jänner oder Februar in Ost-Afghanistan gesehen zu haben. Bin Laden gilt als Hauptverantwortlicher für die Anschläge vom 11. September 2001 in den USA.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen