Cohn-Bendit fordert Abstimmung in allen EU-Staaten

Deutsche Grüne

© APA

Cohn-Bendit fordert Abstimmung in allen EU-Staaten

"Dann aber mit allen Konsequenzen", sagte Cohn-Bendit dem "Journal Frankfurt". "Bislang können die Iren oder die Polen gegen die EU sein, die Subventionen fließen aber in Millionenhöhe weiter. Nichts passiert", sagte der in Frankfurt lebende EU-Parlamentarier.

Mit einer Abstimmung würden auch EU-Kritiker wie Österreichs Kanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) in ihre Schranken gewiesen: "Bislang erpressen diese Regierungschefs die EU quasi, wohlwissend, dass sie weiterhin hofiert und finanziell unterstützt werden."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen