Erst Fitnessstudio, dann Klimakonferenz

Schwarzenegger

Erst Fitnessstudio, dann Klimakonferenz

Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger (62) ist zum Kopenhagener Klimagipfel gereist und denkt dabei auch an die eigene Form: Wie dänische Medien am Dienstag meldeten, besuchte der in Österreich geborene Ex-Bodybuilder vor einem Treffen mit Bürgermeistern aus 80 Metropolen zunächst ein Fitnessstudio.

Ankunft mit rauchender Zigarre
"Ich habe Dänemark von Werbebesuchen für meine Filme in sehr guter Erinnerung, vor allem wegen der Fitnessstudios hier", meinte Schwarzenegger schon bei seiner Ankunft am Vorabend mit rauchender Zigarre.

Am Nachmittag stand ein Schwarzenegger-Auftritt vor den Delegierten der UN-Klimakonferenz auf dem Programm. Der Ex-Filmstar hat als Gouverneur seiner kalifornischen Heimat weit früher als die US-Regierung in Washington vor den Folgen des Klimawandels gewarnt und schärfere Umweltbestimmungen in seinem US-Bundesstaat durchgesetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen