Erstmals eine Frau Vier-Sterne-General

USA

© AP

Erstmals eine Frau Vier-Sterne-General

In den USA ist erstmals in der Geschichte der Streitkräfte eine Frau in den Rang eines Vier-Sterne-Generals erhoben worden. Ann E. Dunwoody begann ihre Karriere vor 33 Jahren in einem Posten des Heeres in Oklahoma, am Freitag bekam sie bei einer Zeremonie ihren vierten Stern. Geplant hat sie diese Karriere nach eigenen Wort nie. Sie habe ihren Eid bei den Streitkräften damals nur als Intermezzo betrachtet, sagte sie selbst. Sie wollte eigentlich Sportlehrerin werden und eine Familie gründen. Es gebe also niemanden, der mehr überrascht sei als sie - abgesehen von ihrem Mann, sagte Dunwoody. Darum heiße es in einem alten Sprichwort ja auch: "Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein überraschter Mann."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen