Hamas-Mitglied bei israelischem Angriff getötet

Naher Osten

 

Hamas-Mitglied bei israelischem Angriff getötet

Bei einem israelischen Luftangriff im südlichen Gazastreifen ist am Mittwoch nach Angaben von Krankenhausmitarbeitern ein Mitglied der radikalislamischen Hamas-Bewegung getötet worden. Zwei weitere Hamas-Mitglieder seien bei dem Angriff östlich von Rafah verletzt worden, hieß es weiter. Die Männer sollen Mörsergranaten Richtung Israel gefeuert haben.

Militante Palästinenser im Gazastreifen hatten am Mittwoch ihre Raketenangriffe auf Israel massiv verstärkt. Mehr als 60 Kassam-Raketen und Mörsergranaten seien im Grenzgebiet eingeschlagen, sagte ein israelischer Militärsprecher. Der militärische Arm der Hamas erklärte, der Raketenbeschuss sei eine Reaktion auf den Tod dreier seiner Aktivisten am Vorabend.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen