Irans Akw Bushehr ist bald fertig

Netzgang geplant

 

Irans Akw Bushehr ist bald fertig

Der Bau des iranischen Atomkraftwerk Bushehr steht nach russischen Angaben kurz vor der Endphase. Von Dezember bis Februar würden technische Arbeiten vorgenehmen, die das Kraftwerk endgültig auf die Inbetriebnahme vorbereiteten", erklärte am Dienstag der Chef des Bauherren Atomstroyexport, Leonid Resnikow. Russland hat bereits Kernbrennstoff geliefert. Iranische Behördenvertreter sagten, das Kraftwerk werde wahrscheinlich bald ans Netz gehen.

Russland hatte den Eine-Million-Dollar Vertrag über den Bau des Kraftwerks 1995 unterzeichnet. In den 70ern hatte am selben Standort schon Siemens gebaut. Das Projekt war jedoch von der Islamischen Revolution 1979 und dem darauffolgenden Krieg zwischen dem Iran und dem Irak unterbrochen worden.

Russland hat die Fertigstellung mehrmals verschoben und benutzt das Atomkraftwerk als Druckmittel in den russisch-iranischen Beziehungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen