Israel öffnet Warenübergänge wieder

Gazastreifen

Israel öffnet Warenübergänge wieder

Die radikalislamische Hamas teilte mit, die Übergänge Erez, Sufa und Nachal Oz seien für Warentransporte offen. Nur der Karni-Übergang sei wegen Reparationsarbeiten geschlossen. Israels Verteidigungsminister Ehud Barak hatte die Öffnung am Vorabend angeordnet.

Israel hatte am Donnerstagabend den Gazastreifen erneut abgeriegelt, nachdem militante Palästinenser wieder eine selbst gebaute Rakete auf israelisches Grenzgebiet abgefeuert hatten. Nach israelischen Militärangaben gab es insgesamt sechs Raketenangriffe aus dem Gazastreifen seit der Vereinbarung einer Waffenruhe zwischen Israel und den militanten Palästinensergruppen am 19. Juni.

Abfangrakete getestet
Hamas legte angesichts der mehrfachen Schließung der Grenzübergänge die Verhandlungen mit Israel über die Freilassung des israelischen Soldaten Gilad Shalit vorübergehend auf Eis. Nach Angaben des Hamas-Führers Mussa Abu Marsuk sagte die Organisation eine für kommende Woche geplante Verhandlungsrunde in Ägypten ab. Die radikalislamische Gruppierung fordert im Gegenzug für die Freilassung des Soldaten, der vor zwei Jahren in den Gazastreifen verschleppt worden war, dass mehrere hundert Palästinenser aus israelischer Haft entlassen werden.

Unterdessen hat Israel erneut erfolgreich eine Abfangrakete getestet, die künftig Angriffe militanter Palästinensern aus dem Gazastreifen abwehren soll. In den vergangenen Tagen sei das Abwehrsystem "Stahlgewölbe", das Kurzstreckengeschosse wie Kassam-und Katjuscha-Raketen unschädlich machen kann, erfolgreich getestet worden, berichtete am Sonntag der staatliche israelische Rundfunk. Es soll in einem Jahr eingesetzt werden und auch Mörsergranaten abfangen. Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert hatte im Jänner die Entwicklungsstätte der Abfangrakete in Rafael besucht und sich über die Fortschritte der Entwicklung informiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen