Italienisches Militärflugzeug abgestürzt

Fünf Tote

© EPA

Italienisches Militärflugzeug abgestürzt

Ein Flugzeug der italienischen Luftwaffe ist am Montag unweit der Stadt Pisa mit fünf Personen an Bord abgestürzt. Alle Insassen seien gestorben, berichteten die italienische Luftwaffe. Die Maschine des Typs Hercules C130 sei auf dem Rückweg von einem Trainingsflug in Flammen aufgegangen und abgestürzt.

Das Flugzeug prallte auf eine Bahnlinie. Bruchteile des Wracks blieben in einem Umkreis von 150 Metern liegen. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Der benachbarte zivile Flughafen von Pisa wurde wegen des Absturzes zunächst gesperrt. Über die genaue Unglücksursache wurde eine Untersuchung in die Wege geleitet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen