Joe Bidens Tochter beim Koksen gefilmt?

Video aufgetaucht

© AP; EPA

Joe Bidens Tochter beim Koksen gefilmt?

Koks-Skandal rund um das Weiße Haus. Ashley Biden, 27-jährige Tochter von Vize-Präsident Joe Biden, soll gefilmt worden sein, wie sie auf einer Party Kokain zu sich genommen hat. Ein Freund der Sozialarbeiterin soll die Szene gefilmt haben.

Jetzt versucht der Mann anscheinend, das Video an eine Zeitung zu verkaufen. Nach Berichten der "New York Post" verlangte der Mann anfangs zwei Millionen Dollar für das Video, inzwischen hat er den Preis aber weit gesenkt. Dennoch biss noch keine Zeitung an.

Das Video soll eine braunhaarige Frau zeigen, die mit einem roten Strohhalm Kokain schnupft. Bisher galt Ashley als Vorzeige-Tochter, die ihrem Vater im Wahlkampf bravourös zur Seite stand. Dieses Image hat jetzt leichte Kratzer erhalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen