Kuba-Politik der USA ist gescheitert

Clinton

Kuba-Politik der USA ist gescheitert

Wenige Stunden vor dem Beginn der Gipfeltreffens der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) in Trinidad sagte US-Außenministerin Hillary Clinton bei einem Besuch in der Dominikanischen Republik: "Die Polilik, die wird hatten, ist gescheitert." Präsident Barack Obama habe zu Beginn der Woche mit den Reiseerleichterungen für Exilkubaner einen Wandel eingeleitet.

Castro für Dialog
Kubas Präsident Raul Castro bekräftigte am Freitag beim Treffen der linksgerichteten Alba-Staaten in Venezuela, er sei zu einem umfassenden Dialog mit Washington - auch über Menschenrechtsfragen und Pressefreiheit - bereit. "Wir haben die Kommentare von Präsident Raul Castro gesehen und nehmen die Deklaration mit Wohlwollen auf", sagte Clinton in einer ersten Reaktion.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen