Nur alle 40 Sekunden zwinkern

China-Soldaten

© EPA

Nur alle 40 Sekunden zwinkern

Die Soldaten bei der Militärparade in Peking durften nur alle 40 Sekunden mit den Augenlidern zwinkern. Bei dem Vorbeimarsch an der kommunistischen Führung am Platz des Himmlischen Friedens rissen die Soldaten am Donnerstag entsprechend die Augen auffällig weit auf. Ihre Schritte durften nur 75 Zentimeter lang sein, so dass über 96 Meter genau 128 Schritte gemacht wurden, wie staatliche Medien berichteten.

diashow

Die Teilnehmer der Parade hätten monatelang und selbst bei Sommertemperaturen von mehr als 40 Grad bis zu zwölf Stunden am Tag für ihre "heilige Mission" in dem großen Marsch geübt. Wegen des großen Stresses hätten sich 1300 von ihnen psychologischer Beratung unterzogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen