Morddrohungen gegen Berlusconi

Drohbrief

© EPA

Morddrohungen gegen Berlusconi

Der Brief mit Drohungen gegen den italienischen Regierungsschef Silvio Berlusconi begleitet mit den Worten "Allah ist groß" ist am Freitag in der Redaktion der römischen Tageszeitung "La Repubblica" eingelangt. Wie die Online-Ausgabe der Tageszeitung berichtete, enthielt der Brief auch Drohungen gegen den Präsidenten der Abgeordnetenkammer Gianfranco Fini und des Senats, Renato Schifani, die wie Berlusconi der Mitte-rechts-Koalition angehören. Einen ähnlichen Brief soll am Donnerstag die rechtsorientierte Tageszeitung "Libero" erhalten haben.

Berlusconi und sein Bruder Paolo hatten bereits im vergangenen Jänner Morddrohung erhalten. Der Redaktion der Mailänder Tageszeitung "Il Giornale" war ein Umschlag mit der Morddrohung und zwei Patronen zugeschickt worden. Die Tageszeitung wird von Paolo Berlusconi herausgegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen