Nächste Runde der US-Vorwahlen in Florida

McCain vs. Romney

Nächste Runde der US-Vorwahlen in Florida

Im US-Bundesstaat Florida entscheiden am Dienstag die Anhänger von Republikanern und Demokraten über ihre Kandidaten für das Präsidentenamt. Bei den Konservativen bahnt sich in der sogenannten Primary laut Umfragen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Senator John McCain und dem Ex-Gouverneur von Massachusetts, Mitt Romney, an. Bei der Wahl werden 57 Delegierte bestimmt, die beim entscheidenden Parteikonvent im September ihre Stimme für ihren Wunschkandidaten abgeben sollen.

Florida darf keine Delegierten der Demokraten entsenden
Eher symbolische Bedeutung hat der Urnengang im Sonnenstaat Florida für die demokratischen Anwärter auf die Präsidentschaftskandidatur, deren Favoriten Hillary Clinton und Barack Obama sind: Weil die Landespartei den Wahltermin entgegen den Parteistatuten vorverlegte, darf Florida keine Delegierten entsenden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen