Niederländischer Soldat in Afghanistan getötet

11. Opfer

© REUTERS

Niederländischer Soldat in Afghanistan getötet

Das teilte Ministerpräsident Jan Peter Balkenende am Abend im Parlament in Den Haag mit. Der 20-jährige Soldat sei bei einem Gefecht mit radikalislamischen Aufständischen in der Nähe der Ortschaft Deh Rawod ums Leben gekommen.

Die Niederlande haben im Rahmen des NATO-Einsatzes etwa 1350 Soldaten in Urusgan stationiert. Die Zahl der in Afghanistan ums Leben gekommenen holländischen Soldaten hat sich mit dem jüngsten Fall auf elf erhöht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen