Sonderthema:
Nordkorea schließt Grenze zu Südkorea

Abschottung

© AP

Nordkorea schließt Grenze zu Südkorea

Nordkorea hat am Mittwoch die Schließung aller Grenzen zum Nachbarland Südkorea angekündigt. Grund für diesen Schritt, der am 1. Dezember in Kraft treten soll, sind "überaus gefährliche Konfrontationen seitens des Südens".

Das Verhältnis zwischen den beiden Koreas hat sich seit dem Amtsantritt des neuen südkoreanischen Präsidenten Lee Myung Bak im Februar verschlechtert. Er hatte einen harten Kurs gegenüber dem kommunistischen Norden angekündigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen