Obama plant Personalkarussell

Weißes Haus

© EPA

Obama plant Personalkarussell

Zur Halbzeit seiner ersten Amtszeit als US-Präsident will Barack Obama einem Zeitungsbericht zufolge seine Regierungsmannschaft neu aufstellen. Er wolle mehrere Positionen in seinem Beraterstab neu besetzen, um sein politisches Team rechtzeitig für den Präsidentenwahlkampf 2012 vorbereiten zu können, berichtete die "New York Times" (Freitag).

Seine Pläne für das Personalkarussell im Weißen Haus wolle er während des Weihnachtsurlaubes auf Hawaii prüfen und Anfang Jänner erste Entscheidungen bekanntgeben. Nach den Worten seines scheidenden Chefberaters David Axelrod werde es sich nicht eine komplette Neuaufstellung handeln. "Aber es werden wichtige Veränderungen", zitiert ihn die Zeitung.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen